Schulische Beziehungen im Fokus - ein interaktives Selbstwirksamkeitstraining

Im Kontext von Bildung und Erziehung werden Pädagoginnen und Pädagogen über Beziehungslernen wirksam. Gerade im schulischen Ganztag besitzt dies eine große Bedeutung. Dort, wo Kinder und Jugendliche sich gesehen fühlen, entwickeln sie Selbstbewusstsein und entfalten ihr Potenzial.
Im Rahmen des Fachtags erklären Prof. Dr. Wilfried Schley und dessen Team von „intus³ beziehungslernen“, einer Initiative der Helga Breuninger Stiftung GmbH und der Leadership Foundation for Professional Education and Global Learning, das Zusammenspiel von Beziehungslernen, Selbstvertrauen und Leistung. Dazu werden Videosequenzen aus dem Schulalltag analysiert, um daraus abzuleiten, wie schulische Beziehungen im Ganztag erfolgreich gestaltet werden können. So gewinnen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer Anregungen für die eigene Praxis, erweitern ihr Verhaltensrepertoire und entwickeln Vertrauen, in vielen unerwarteten Situationen des schulischen Alltags kompetent zu handeln.
 

Eine Anmeldung ist leider nicht mehr möglich

AnhangGröße
ISB_Flyer Fachtag_31.01.17_interaktiv.pdf274.3 KB
Reiko-Merkblatt für ISB-Ganztag-1-2-1.pdf180.25 KB
Datum
31.01.17 09:30 - 16:30
Ort
Korbinian-Aigner-Gymnasium Erding
Sigwolfstraße 50, 85435 Erding
Partnerveranstaltung
Nein