Präsenz und Autorität im Umgang mit Kindern

Präsenz und Autorität im Umgang mit Kindern

Workshop A
Präsenz und Autorität im Umgang mit Kindern
Ines Pfalzgraf, Erziehrin, Heilpraktikerin und Familientherapeutin.
Ziel der Fortbildung ist es, MitarbeiterInnen von Mittagsbetreuungen zu schulen und dabei zu unterstützen, ihre natürliche Autorität und Präsenz zu stärken. Regelverstöße und Respektlosigkeiten oder aggressives und destruktives Verhalten seitens der Kinder deutlicher zu begrenzen, ohne dabei autoritär zu werden.
Inhalte:

  • Begriffsklärung Autorität
  • Unterscheidungskriterien zwischen autoritär-sein und Autorität-Sein
  • Die psychischen Grundbedürfnisse von Kindern
  • Theoretische Grundlagen über Wesen und Funktionen von Aggression und anderen Formen destruktiven Verhaltens bei Kindern
  • Die natürliche Autorität der BetreuerIn als Antwort auf destruktives Verhalten von Kindern
  • Handlungsstrategien zur Deeskalation
     
Datum
25.09.14 09:30 - 16:00
Ort
Staatsinstitut für Schulqualität und Bildungsforschung (ISB)
Schellingstr. 155, Raum 4003, 80797 München
Telefon08921702192
Partnerveranstaltung
Nein