Handlungsorientertes Lernen, 6. Teil - Prävention von Verhaltensauffälligkeiten in Ganztagsklassen

Handlungsorientertes Lernen, 6. Teil -  Prävention von Verhaltensauffälligkeiten in Ganztagsklassen

Prävention von Verhaltensauffälligkeiten in Ganztagsklassen
Ludwig Färber, Sonderschullehrer
 
Die Teilnehmer setzen sich zunächst mit auffälligen Verhaltensweisen auseinander und erweitern dann ihren Blickwinkel, indem diese unter bindungstheoretischer Sichtweise und vor den speziellen Gegebenheiten der Ganztagsschule betrachtet werden. Die Teilnehmer werden sensibilisiert für das komplexe Wechselspiel vielfältiger Einflussfaktoren im Ganztagsschulalltag und analysieren typische Problemsituationen. Neben theoretischen Inputs geht es vor allem darum, sich günstige Handlungsmöglichkeiten zu erschließen. Gemeinsam überlegen wir, wie Schüler in ihrer Persönlichkeit durch die Ganztagsschule gestärkt werden können und welche präventiven Maßnahmen besonders hilfreich sind.

 

Anmeldungen geschlossen für diesen Veranstaltung

Datum
17.07.14 09:30 - 16:00
Ort
Konrad-Groß-Schule
Oedenbergerstr. 135, 90491 Nürnberg
Partnerveranstaltung
Nein